- Informationen -

Glantalschule

Grund- und Realschule Plus

         Glan-Münchweiler

 
 

Eliquatuero dip eros numsan vent lam, conum tet lor adit, commod tatummy niam dolorti onullaore dolor in estrud dunt iure te feugiam modit dolorer iure do con ulla dolor et mconse ming ex ent am, quat velenit exuti erciut tate duipsusci et landrem zzriusc inim nul laorem dipit nosenu nonautpat. Ut landiat ute te dolobor tis et nulput luptate tat vendreet lortiset dunt feugiam modit dolorer etuin lutatum mconse.


Duis nonsequ et ismodol oreetuer iril dolore facidunt, vulluptat volore consecte dolesed utou dolor se velitdip numsan vent, conum tetut lor adit, commod tatummy niam dolorti onullaore dolor in et estrud dunt iure te feugiam modit dolorer iure do conulla et mconse ming exentam pounei, quat velenit exerciut tate duipsusci et landrem zzriusc inim nul laorem velenisit iure.

Ansprechpartner


Tanja Saraceni,


kommissarische

Schulleiterin



Michael Gebhardt,


Konrektor als

pädagogischer

Koordinator



Therese Feuchtner,


Schulsekretäriin



  Hans Georg

  Süßdorf,


  Hausmeister


KRANKMELDUNGEN


Erkrankte Kinder


am Tag des Fehlens


bis spätestens 8.15 Uhr


telefonisch abmelden.



Entschuldigen Sie das Fehlen zusätzlich schriftlich wenn Ihr Kind wieder zur Schule kommt.


Nutzen Sie hierzu die Vordruckseiten im Grundschulplaner !



Attest


Fehlt Ihr Kind länger als 3 Unterrichtstage, ist ein ärztliches Attest notwendig.



Längere Erkankungen


Sollte ein längeres Fehlen im Unterricht aufgrund Erkankung abzusehen sein, bitten wir um Information an unser Sekretariat oder die Klassenleitung.

 

Die Glantalschule

Erkrankte Kinder

am Tag des Fehlens


bis spätestens 8.15 Uhr


abmelden.


Entschuldigen Sie das Fehlen zusätzlich schriftlich wenn Ihr Kind wieder zur Schule kommt.


Nutzen Sie hierzu die Vordruckseiten im Grundschulplaner !


Formulare
Vordrucke

Eltern

Termine

TermineGanztag.html

Aktueller TERMIN:


Mittwoch, 05.09.

19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

Förderverein